Schnellsuche
Allgemeine Suche Allgemeine Suche Klinik Allgemeine Suche Industrie
 

Suchformular

Was suchen Sie

Was suchen Sie ?
  • Unsere Produkte
  • Unsere Lösungen
Was suchen Sie ?
1 Wählen Sie eine
FRANCHISE
2 Wählen Sie eine
APPLICATION
3 Wählen Sie ein
PRODUKT
  • WASP®
  • WASP®

WASP®

SYSTEM FÜR DEN AUTOMATISIERTEN PROBENAUSSTRICH

Der WASP® ‑ Walk Away Specimen Processor ‑ ist die einzige automatisierte Anlage, die sich mit den wesentlichen Aspekten des Probenmanagements in der mikrobiologischen Diagnostik befasst. Empowered by bioMérieux ­­–­­­­­­­­­ Sie können sicher gehen, dass das System an Ihre individuellen Anforderungen angepasst wird. 

  • Hohe Standardisierung und Rückverfolgbarkeit
  • Beimpfung & Ausstrich, Vorbereitung von Objektträgern für die Gramfärbung (Gram-Slide-Prep), Bouillon-Beimpfung und Vieles mehr
  • Modulares System fügt sich nahtlos in Ihr Labor ein und wächst mit diesem
  • Flexible Anpassung an Ihre Arbeitsweise
  • Exklusive bioMérieux-Serviceleistungen unterstützen die Optimierung der Automation 
Zur Auswahl zufügen

Benötigen Sie weitere Informationen?

Umfassende Systemlösung

 

Der WASP® (Walk Away Specimen Processor) ist die intelligente Lösung für eine wirklich umfassende Automatisierung – über die Beimpfung und das Ausstreichen hinaus sind alle Arbeitsschritte, die bei der präanalytischen Probenprozessierung in einem Mikrobiologielabor anfallen, automatisiert. Der WASP® ist eine offene Plattform, die unabhängig vom Probengefäß und der Probenart, wie Abstrichtupfer, flüssige Proben, Urin oder Stuhlproben über automatische Protokolle eine hochwertige Probenverarbeitung ermöglicht.

Die Kombination der Produkte aus der Liquid Based Microbiology (LBM™)-Palette mit dem WASP® -System bewirkt einen noch effizienteren Laborworkflow, eine verbesserte Qualität sowie eine kürzere Durchlaufzeit der mikrobiologischen Testungen. 

 

  • Umverteilung von Ressourcen qualifizierter Mitarbeiter möglich
  • Kosten- & Zeitersparnis: hohe Produktivität (24/7-Betrieb möglich), weniger Verbrauchsmaterialien sowie zusätzliche Module bei steigenden Anforderungen
  • Hohe Standardisierung und Rückverfolgbarkeit
  • Hepa-Filter und Kamerasteuerung gewährleisten Sicherheit für Proben und Anwender
  • Empowered by bioMérieux: umfangreiches Service-Paket, einschließlich Lab Performance Assessment, Schulung & Weiterbildung und Technologieintegration zur Erhöhung der Flexibilität 

 

Flexibilität ohne Einschränkungen

WASP® ist ein einzigartiges, flexibles Lösungskonzept für das automatisierte Ausstreichen mit vielseitig einsetzbaren Protokolloptionen sowie bekannten Ausstreichmustern. Während andere Systeme nicht für Probenvolumen unter 10 µl geeignet sind, verwendet WASP® Impfösen von 1 µl, 10 µl und 30 µl und ist damit an verschiedene Probenvolumina anpassbar. Die Umgewöhnung für Ihre Mitarbeiter ist gering, da die Ausstreichschemata an Ihre Anforderungen angepasst werden können – WASP® verfügt über individualisierbare Protokolloptionen mit klassischen Ausstreichschemata, die die Bewegungen der menschlichen Hand wiedergeben. Dies bedeutet, Sie können Impfösen und Ausstreichschemata in der Weise kombinieren wie es Ihren internen Prozessen zur Probenhandhabung am besten entspricht, um eine optimale Vereinzelung von Kolonien zu erreichen. Außerdem sind die Impfösen wiederverwendbar – sie werden nach der Verwendung automatisch sterilisiert – und daher ökologischer und ökonomischer.

Wir passen uns Ihren Bedürfnissen an. Sie müssen sich nicht an uns anpassen.

Mit WASP® können Sie Ihre eigene, auf Ihre Anforderungen zugeschnittene Workstation für das Probenmanagement aufbauen. Durch die modulare Bauweise wächst das Laborsystem mit Ihren Anforderungen und verlängert die Lebensdauer Ihrer Investition.

GRAM-
PRÄPARATION

BOUILLON-BEIMPFUNG

APPLIKATION VON ANTIBIOTIKA-TESTBLÄTTCHEN

DOPPELIMPFÖSEN

RONDELL FÜR URINGEFÄSSE

Beimpfung von Glas-Objektträgern für die Gramfärbung - Beimpfung, Barcodierung, Barcode-Ablesung & Abgleich, Fixierung

Übertragung eines Aliquots einer Probe aus einem Primärröhrchen in ein Röhrchen mit Anreicherungsbouillon sowie Etikettierung 

Automatisches Applizieren von 6 Antibiotika-Testblättchen auf Platte (bis zu 4 verschiedene Dispenser verfügbar)

Gleichzeitiges Ausstreichen beider Seiten einer Biplate mit Doppelimpföse

Ermöglicht kontinuierliches Beladen  großer Schraubdeckel-Gefäße

Rückverfolgbare, gleichmäßige und qualitative hochwertige Objektträger-Vorbereitung

Lückenlose Rückverfolgung

Gleichmäßiger Abstand der Testblättchenkein Kontaminationsrisiko

Maximierte Effizienz

Höhere Produktivität

WASPLab® - Bringen Sie Ihr Labor auf die nächste Ebene

WASPLab® ist die Weiterentwicklung des automatisierten WASP® auf eine höhere Ebene. Dieses integrierte automatisierte Laborsystem ermöglicht eine schnellere, einfachere und zuverlässigere Abarbeitung von Proben und Platten. 

 

Erfahren Sie mehr über WASPLab

Zu Fragen der Produktverfügbarkeit in Ihrem Land nehmen Sie bitte Kontakt mit der für Sie zuständigen bioMérieux-Vertretung auf. 

Werkzeug für Beimpfung/Ausstrich

Traditionelle, wiederverwendbare Ösen aus Nickel-Chrom-Stahl

Probenmenge

1µl, 10µl, 30µl

Konfigurierbare Ausstreichschemata

Ja

Input-Kapazität für Medien

Plattenkarussell mit 9 Silos (bis zu 378 Platten)

Output-Kapazität für Medien

Sort-Out-Karussell mit 4 Sortieroptionen

Probenkapazität

Kontinuierliches Beladen von Platten

Vortex

Ja

Proben-Zentrifugation

Ja

Automatic Gram Slide Inoculation, Barcode Labeling and dry out of the slide

Ja

Automatic Broth Inoculation

Ja

Automatic Disk Deposit

Ja

HEPA Filter

Ja

WASP dimensions

790 cm Breite x 1930 cm Länge x 1960 cm Höhe

WASP weight

ca. 590 kg

GRAM SlidePrep™ dimensions

71 cm Breite x 58 cm Länge x 125 cm Höhe

GRAM SlidePrep™ weight

ca. 100 kg

 

Pioneering diagnostics